ROLLING STONE DEUTSCHLAND

Das Musikmagazin: News, Live, Videos, Reviews
Rolling Stone
  1. Traurige Nachrichten von der Wiener Band Wanda: Keyboarder Christian Hummer ist tot.

    Wanda trauern um ihren Keyboarder Christian Hummer. Das Gründungsmitglied der Wiener Band starb nach langer, schwerer Krankheit — das erklärte die Gruppe in einem Statement auf ihren Social-Media-Kanälen. Die genaue Todesursache ist bislang offiziell nicht bekannt. „Schweren Herzens teilen wir euch mit, dass unser Bandmitglied und lieber Freund Christian Hummer nach langer, schwerer Krankheit verstorben...
  2. Darth Vader in „Rogue One: A Star Wars Story“
    Der US-Schauspieler lieh Darth Vader Jahrzehnte lang seine Stimme. Nun kommt Künstliche Intelligenz (KI) ins Spiel

    Es war im legendären Punk-Jahr 1977, als US-Schauspieler James Earl Jones den Weltraum-Dunkelmann Darth Vader zum ersten Mal vertonte. Der Afro-Amerikaner mit der bassig-sonoren Stimme hatte seine erste Filmrolle bereits im Jahr 1964 in Stanley Kubricks „Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben“. Im Verlauf seiner langen Karriere spielte er als vielseitiger...
  3. Barbra Streisand meldet sich mit einem neuen Album zurück: „Live At The Bon Soir“ erscheint am 4. November.

    Am 4. November veröffentlicht Barbra Streisand ihr neues Album „Live At The Bon Soir“. Die bisher unveröffentlichte Platte wird sowohl digital als auch auf CD erscheinen und umfasst insgesamt 24 Tracks, die 1962 im früheren New Yorker Club Bon Soir entstanden sind. Die Titel wurden neu abgemischt und von Streisand, Martin Erlichman und Jay Landers produziert. Mit...
  4. Erfahrt hier, wie das finale Line-up für das zweite Tribute-Konzert für Taylor Hawkins aussieht.

    Am 27. September findet das zweite Tribute-Konzert zu Ehren des verstorbenen Foo-Fighters-Schlagzeugers Taylor Hawkins statt. Nun steht auch fest, welche Künstler*innen das Line-up für die Mega-Show im kalifornischen Kia-Forum komplettieren. Foo Fighters haben das Line-up in einem Instagram-Post angekündigt: Mit dabei sind unter anderem Miley Cyrus, Soundgardens Matt Cameron und Kim Thayil, Mötley Crües Tommy Lee,...
  5. Sind der Popstar und die Regisseurin noch ein Paar? Insider wollen es wissen – aber widersprechen sich gegenseitig.

    Die Gerüchteküche um das Promipaar Harry Styles und Olivia Wilde brodelt weiter. Eigentlich hätten sie etwas zu feiern, Anfang September war die Premiere von „Don‘t Worry Darling“, dem neuen Film der Regisseurin, in dem auch Popstar Styles mitspielt. Aber haben die vielen Skandale um den Film ihre Beziehung belastet? Insider wollen es wissen – aber...
  6. Man kann eine Erzählung durchaus nicht-deskriptiv betiteln: „Fairy Tale“ – „Märchen“. Deshalb allein muss sie nicht schlicht sein. Aber das Märchen muss dennoch mehr bieten als nur Genre-Betrachtungen auf der Metaebene – jedes Märchen braucht eine eigene Geschichte.

    Stephen King ist 75 Jahre alt, er hat längst die Autorität und Größe, sich Geschichten auszudenken, in denen er über die berühmten Geschichten anderer berühmter Schriftsteller schreibt. Was früher „Namecheck“ hieß, heißt heute „Easter Egg“, oder, etwas weitergesponnen: „Sprung auf die Metaebene“. Schon in „Wolves of the Calla“ von 2003 ehrte er seine Kollegin J.K....
  7. „It“ in der 2017er-Version
    Stephen King: Alle Romane, Kurzgeschichten und Novellen-Sammlungen im Ranking. Sehen Sie hier die Plätze 80-71.

    Stephen King – Das Ranking Plätze 86-71 Plätze 70-61 Plätze 60-51 Plätze 50-41 Plätze 40-31 Plätze 30-21 Plätze 20-11 Plätze 10-01 86. „The Talisman“ (mit Peter Straub, 1984, deutsch: „Der Talisman“) ★ ½ Manpower deluxe! Die lebende Nummer eins und die lebende Nummer zwei der Horror-Literatur brüten gemeinsam, so wollte es der Verlag, so hat...
  8. Stephen King: Alle Romane, Kurzgeschichten und Novellen-Sammlungen im Ranking. Sehen Sie hier die Plätze 70-61.

    Stephen King – Das Ranking Plätze 86-71 Plätze 70-61 Plätze 60-51 Plätze 50-41 Plätze 40-31 Plätze 30-21 Plätze 20-11 Plätze 10-01 70. „Sleeping Beauties“ (2017, mit Owen King, deutsch: „Sleeping Beauties“) ★★½ Kings Idee zielt auf das größtmögliche Szenario ab, wie schon in „The Stand“: der Untergang der Welt. Anders als in „The Stand“ aber...
  9. Ed Sheeran zeigte sich in Frankfurt von einer ganz neuen Seite: Der Sänger besuchte spontan das Oktoberfest in Lederhosen und Filzhut.

    An dem Wochenende vom 23. bis 25. September spielte Ed Sheeran drei aufeinanderfolgende Konzerte im Frankfurter Deutsche Bank Park. Im Zuge dessen ließ er sich auch das Oktoberfest nicht entgehen: Er überraschte die Feiernden mit einem spontanen Konzert in Lederhosen und Filzhut. Irgendwie kaum zu glauben, da man den Sänger üblicherweise nur schlicht und sportlich...
  10. Robbie Williams kommt im Februar 2023 für vier Konzerte nach Deutschland.

    Am 9. September veröffentlichte Robbie Williams sein aktuelles Album „XXV“. Zur Feier dessen kündigt er nun eine Tournee für das kommende Jahr an. Williams wird im Februar 2023 unter anderem Konzerte in Hamburg, Köln, Frankfurt und Berlin geben. „XXV“ präsentiert die Hits seiner gesamten Solokarriere, unter anderem „Angels“, „Feel“ und „Rock DJ“. Die Deutschland-Shows beginnen...
  11. Hier kommt das Aftermovie zum Reeperbahnfestival 2022.

    Unsere Autor*innen, Volontär*innen und Redakteur*innen waren für euch am Reeperbahnfestival vor Ort, berichteten, interviewten und hielten Panels und Lesungen: zu sehen auf unseren Instagram-Kanälen, mittels der Storys. Alle unsere visuellen Eindrücke und Highlights sind nun hier im Aftermovie zusammengefasst.    View this post on Instagram   A post shared by Rolling Stone Deutschland (@rollingstone_de) Unsere...
  12. Der „Terminator“-Star sieht auch den Atomausstieg als Fehler. Im Kampf gegen den Klimawandel würde er auf Kernkraft setzen.

    Arnold Schwarzenegger hat die europäische Abhängigkeit von russischen Gaslieferungen kritisiert. „Ihr habt euch sehr, sehr verwundbar gemacht, euch in Bezug auf Energie auf Russland zu verlassen“, sagte der Schauspieler und ehemalige Gouverneur Kaliforniens bei einer Rede in München. Schwarzenegger war in der Stadt, um die Startup-Konferenz Bits & Pretzels zu eröffnen. Stattdessen sprach sich Schwarzenegger...
  13. Mit Tatiana Maslany, Mark Ruffalo, Tim Roth

    Gerichtsdrama trifft Superheldenspektakel – geht das? Natürlich! Das hat schon vor sieben Jahren die Serie „Daredevil“ hingekriegt, in der Charlie Cox den blinden Superhelden mimte, der, wenn er sich nicht gerade mit Schurken prügelt, als Anwalt arbeitet. Nun macht „She-Hulk“, die 18. Serie, die im Marvel-Superhelden-Universum spielt, eine Anwältin zur Serien- und Superheldin wider Willen...
  14. Zoff zwischen Stone und Tarantino – auf Kosten des Films

    1994 war ein wichtiges Jahr für Quentin Tarantino. Mit „Pulp Fiction“ legte der Regisseur sein Meisterwerk vor. Aber dann gab es noch „Natural Born Killers“, für das er die Story schrieb – und die von Regisseur Oliver Stone für den Film umgeschrieben wurde. Tarantino ist bis heute sauer. „Natural Born Killers“: FFK-Weiterhören: Moonage Daydream Die...
  15. Wer hat hier was abgesagt? Verwirrung um die angebliche Gig-Stornierung des Pink-Floyd-Gründers

    Kaum waren die Medienberichte erschienen, da setzte es auch schon ein heftiges Dementi. Roger Waters wandte sich gegen Meldungen, dass er zwei Konzerte im kommenden Jahr in Polen abgesagt hätte. Die Debatte kreiste um seine eigenwilligen zum russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Diverse Print- und Online-Medien hatten am Samstag (24.09. 2022) berichtet, Rogers hätte zwei...
  16. Das Reeperbahn Festival endete mit der Verleihung der Anchor Awards: Zum besten Newcomer des Jahres wählte die prominente Jury ein Jungs-Trio aus Manchester. Warum Cassia den Preis verdient haben, wer am coolsten moderierte und was bei der Gala fehlte, lest ihr hier

    Drei Dinge weiß nun, wer die Gala zum Anchor Award 2022 besucht hat: 1) Ein Newcomer sieht auch in diesem Jahr meist männlich, weiß, mit Gitarre um den Hals aus. Zu den zwei Ausnahmen später mehr. 2) Neue Musik 2022 ist retro und klingt überraschend oft nach den frühen 80er-Jahren, als die Künstler*innen auf der...
  17. Das britische Indie-Rock-Trio gewinnt den begehrten Nachwuchspreis

    Die Jury hat entschiede: Der diesjährige ANCHOR Award geht an das britische Indie-Rock-Trio Cassia, dessen „euphorische Melodien und tanzbaren Beats" die sechsköpfige Jury um Tony Visconti überzeugt haben. Der ANCHOR Award ist der Musikpreis des Reeperbahn Festivals, der jedes Jahr an einen besonders vielversprechenden Newcomer verliehen wird.   Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an...
  18. Mit John Coltrane definierte er den Free Jazz. Nun ist der Saxofonist Pharoah Sanders im Alter von 81 Jahren gestorben.

    Pharoah Sanders ist tot. Der US-amerikanische Saxofonist und Multiinstrumentalist starb am 24. September 2022 im Alter von 81 Jahren in seinem Haus im kalifornischen Los Angeles. Sanders gilt als einer der Begründer des Free Jazz. Sein Label Luaka Bop bestätigte den Tod des Musikers in einem offiziellen Statement auf seinen Social-Media-Kanälen. „Wir sind erschüttert, dass...
  19. Die riesige Auswahl an Konzerten beim Reeperbahn Festvial macht einen glauben, ständig etwas zu verpassen. Und so ist es dann ja auch. Wer Freitagnacht nicht im Mojo Club war, hat wahrscheinlich das beste Konzert des dritten Festivaltags verpasst: die britische Jazzband Kokoroko.

    Es war eines dieser Konzerte, bei denen man kurz mal allein sein will mit der Musik. Die Augen schließen. Mitschwingen im Flow dieses umarmenden Afrobeatsouljazz. Denn warum lieben wir Musik? Weil sie uns mitnimmt, klug macht, ermutigt, zu uns spricht wie ein Freund. Und in Konzerten, wenn sie gut sind wie dieses, teilen wir das...
  20. Der ehemalige stellvertretende Chefredakteur und heutige Autor des ROLLING STONE Joachim Hentschel wurde auf dem Reeperbahn Festival als „Bester Musikjournalist des Jahres“ ausgezeichnet.

    Joachim Hentschel ist auf dem diesjährigen Reeperbahn Festival mit dem Preis als „Bester Musikjournalist des Jahres – Deutsch“, also als bester deutscher Musikjournalist des Jahres ausgezeichnet worden. Hentschel, 53, war stellvertretender Chefredakteur des ROLLING STONE und schreibt mittlerweile als Autor für unser Magazin. Hentschels musikjournalistische Beiträge erschienen außerdem unter anderem in der „Süddeutschen Zeitung“, „Wired“,...